Forstanhänger für extreme Gelände

Der Waldanhänger hat seinen eigenen Antrieb und innovative Lösungen für extreme Gelände.

Im Jahr 2016 bauten und produzierten wir einen Forstanhänger mit einem starken hydraulischen Antrieb. Es hat eine Kapazität von 18 Tonnen und mehr Lösungen für schweres Gelände. Der Antrieb kann Geschwindigkeiten von 14,4 KM / H erreichen und gleichzeitig hydrostatisch verlangsamt von dieser Geschwindigkeit. Die Antriebs- oder Bremskraft beträgt 5,5 Tonnen pro Achse.

Der Anhänger ist für den Transport von kürzeren Stämmen bestimmt. Auf Wunsch des Kunden kann der Anhänger ohne Aufzug (oder mit dem Kesla oder Palfinger Epsilon Kran) gemacht werden.

Zzusätzliche Ausrüstung:
– Eins-zu-eins-Winde
– Massengutfrachter
– Klembank zum Ziehen längerer Stämme

V I D E O

Präsentation unseres innovativen
Forstanhänger

Galerie

Menü